Propolis Halspastillen

Bei Kratzen im Hals und Schluckbeschwerden

Wirkstoff: 30 mg Propolis (gepulvert)

Packshot Bakanasan Propolis Halspastillen

Info

Propolis Halspastillen lindern und behandeln die Symptome leicht entzündeter Schleimhäute, wie z.B. erste Halsschmerzen, „Kratzen im Hals“ und  Schluckbeschwerden. Der natürliche Wirkstoff Propolis wirkt entzündungshemmend und beruhigend im Hals- und Rachenbereich.

Eine  Schleimhautentzündung im Mund- und Rachenbereich ist eine lokale Abwehrreaktion. Die entzündete Schleimhaut kann ihre Schutzfunktion nur noch eingeschränkt ausüben – dies erhöht die Anfälligkeit für Atemwegsinfektionen und Erkältungskrankheiten. Durch das Lutschen der Propolis Halspastillen werden die Schleimhäute wieder gut befeuchtet und so zusätzlich in ihrer Schutzfunktion  gestärkt.

Propolis ist das Schutzharz der Honigbienen. Sie sammeln die Harze verschiedener Pflanzen und verarbeiten sie auf geheimnisvolle Weise zu diesem einzigartigen Naturprodukt. Die Bienen kleiden ihren Stock mit Propolis aus, um ihn damit – dank des breiten Wirkungsspektrums von Propolis – vor Bakterien, Viren und Pilzen zu schützen.

Propolis Halspastillen. Wirkstoff: 30 mg Propolis (gepulvert). Zur unterstützenden Behandlung bei leichten Schleimhautentzündungen im Hals- und Rachenbereich. Enthält Menthol und Isomalt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hier kaufen

Propolis Halspastillen

Wirkstoff:

30 mg Propolis (gepulvert). 

Inhalt:

30 Lutschpastillen

PZN: 11617614

Zusammensetzung:

1 Halspastille enthält: Wirkstoff: 30 mg Propolis (gepulvert).

Enthält Menthol und Isomalt. 

Zusammenfassung

  • Bei Kratzen im Hals und Schluckbeschwerden
  • 30 mg Propolispulver je Pastille
  • Mit Propolis in Aagaard Qualität
  • Sehr gut verträglich
  • Für Diabetiker geeignet